Tedeschi Ansari Amarone della Valpolicella DOCG

Tedeschi Ansari Amarone della Valpolicella DOCG

Normaler Preis €49,00 Sparen Liquid error (product-template line 131): Computation results in '-Infinity'%
€65,33/l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

0 auf Lager

Wie traditionell üblich wurde ein Teil der Trauben vor dem Abpressen für rund 100 Tage zu Rosinen getrocknet, wodurch der Zuckergehalt auf natürliche Weise so weit ansteigt, dass später im Wein überhaupt ein so hoher Alkoholgehalt erreicht werden kann. 35% Corvina, 40% Corvinone, 20% Rondinella und 5% Oseleta reiften für 30 Monate im Holzfass aus slawonischer Eiche und nach der Füllung noch weitere sechs Monate in der Flasche, ehe der Wein auf den Markt kam. 


Sein Bouquet ist vielschichtig, dicht, aber keineswegs überladen, sondern durchaus fein. Warme Noten von Pflaumenmus, Dörrpflaumen, Johannisbeergelee und vollreife rote Früchte, aber auch Lakritz, eine Spur frische Veilchen und Rosenwasser. Im Mund zeigt sich das Ganze unglaublich füllig und vollmundig, aber eben nicht einfach nur fett und glücklicherweise vollkommen trocken. Erst im Rachen offenbart der Alkohol seine wärmende Wirkung, ohne dass der Wein brandig wirkt. Wunderbar langes Finish mit einer tiefgründigen Würze und der charakteristischen Bitternote (amaro = bitter).

--

 

LAND: Italien

ANBAUGEBIET: Venetien

JAHR: 2016

ERZEUGER: Tedeschi

REBSORTEN: Corvina Veronese, Corvinone, Oseleta, Rondinella

FARBE: rot

ALKOHOLGEHALT: 17,5  %

FLASCHENGRÖSSE: 6 / 0,75l

INVERKEHRBRINGER Agricola F.lli Tedeschi S.r.l., Via G. Verdi, 4/A, 37029 Pedemonte di Valpolicella (VR), Italien